Zusammen lesen! The Librarian und A Life For Books lesen zusammen Beastmode: Es beginnt von Rainer Wekwerth

Herzlich willkommen zu meinem ersten gemeinsamen Leseprojekt. Zusammen mit Viktoria von The Librarian her Books lesen ich den ersten Band der Beastmode – Reihe von Rainer Wekwerth.

„Beastmode: Es beginnt“ ist am 18. Januar beim Verlag Planet! Thienemann-Esslinger Verlag GmbH erschienen. Wir beide haben dieses Buch als Rezensionsexemplar über Netgalley erhalten.

Wir haben es in Abschnitte unterteilt. Wenn wir die Abschnitte gelesen haben, notieren wir in der Tabelle eine Zusammenfassung unsere Meinung. Meine Meinung findet ihr dann in der folgenden Tabelle weiter unten. Unter „diesen externen Link“ könnt ihr die Meinung von Viktoria nachlesen, auf ihrem Blog, wenn jeder fertig ist, wird jeder für sich selbst eine Rezension schreiben zu dem Buch.

Inhaltsangabe laut Amazon.de

Fünf außergewöhnliche Jugendliche auf einer besonderen Mission: der Rettung der Welt! Ein neuer Geniestreich von Spiegel-Bestsellerautor Rainer Wekwerth 

Sie sind die letzte Hoffnung der Menschheit: Damon Grey, ein unheimlich gut aussehender, zweihundert Jahre alter Dämon. Amanda Nichols, die von sich behauptet, eine Göttin zu sein. Wilbur Night, der am ganzen Körper tätowiert ist und für fünf Sekunden die Zeit anhalten kann. Malcom Floyd, ein nicht klein zu kriegender Vollnerd, der unverwundbar ist. Und Jenny Doe, halb Mensch, halb Maschine, die keinerlei Erinnerungen an ihre Vergangenheit hat. Sie müssen herausfinden, was es mit dem mysteriösen Energiefeld auf sich hat, das im Pazifischen Ozean entdeckt wurde. Wissenschaftler vermuten, dass es ein gigantisches Portal ist, das in eine andere Dimension führt. Doch bislang ist keiner je zurückgekehrt …

 

 

Lese-AbschnittA Life for Books
PrologDurch den Prolog wurde meine Neugierde erst so richtig geweckt. Der General ist wirklich toll. Wie er auf die neuen Ereignisse reagiert hatte, fand ich echt gut und musste sogar mal lachen. Ich wurde von dem Stil des Autors sofort gefesselt und bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
Part 1, Kapitel 1-4Es war endlich soweit und ich konnte die fünf Jugendlichen kennenlernen. Jeder einzelne ist irgendwie was besonders. Doch Wilbur hat es mir am meisten angetan. Ich finde das die einzelnen Szenen sehr gut beschrieben wurde. Was diese Mission angeht da blicke ich noch nicht ganz durch. Deswegen werd ich auch ganz schnell weiter lesen.
Part 1, Kapitel 5-8Nun starten die fünf Jugendlichen in ein Abenteuer wo niemand weiß was da passiert und wie es enden wird. Die Prüfung war wirklich interessant gewesen und sollte zeigen, ob die fünf auch als Team zusammen arbeiten können was nicht ganz gelang. Nun werd ich aber weiter lesen, denn es wird immer spannender.
Part 2, Kapitel 9-11Die Geschichte um Wilbur war traurig gewesen und man erfährt immer mehr über ihn und den vier Jugendlichen. Was Damon über seine erste Liebe erzählte stimmte mich auch sehr traurig. Was werden sie noch alles auf der Mission erleben? Ich bin so mega gespannt.
Part 2, Kapitel 12-14Wow, ich bin sprachlos über die neuen Ereignisse. Ich weiß garnicht was ich sagen soll, was alles in so kurzer Zeit geschehen ist. Wie wird es weiter gehen und was für ein Geheimnis hat die schöne Prinzessin? Ich bin schon so gespannt und werd deswegen auch gleich weiter lesen.
Part 2, Kapitel 15-17Puh ich weiß gar nicht wie ich es diesmal schreiben soll ohne zu spoilern. Meine Gefühle spielen total verrückt. Bei den vielen neuen Ereignissen und Wendungen kein Wunder. Ich weiß im Moment nicht, ob ich weinen, lachen oder mich ärgern soll. Besonders mit einem Protagonisten fühle ich total mit. Nun lese ich aber ganz schnell weiter.
Part 2, Kapitel 18-20Mit bedauern musste ich feststellen das wir fast am Ende sind und gerade jetzt wo es so spannend ist. Man erfährt immer mehr und wir spekulieren immer mehr was wirklich passierte. Ich musste mich selber zwingen das buch zur Seite zu packen sonst hätte ich die Nacht weiter gelesen.
Part 2, Kapitel 21-22Auch wenn es jetzt nur zwei Kapitel waren, war es wieder sehr aufregend gewesen. Es passierte plötzlich so vieles auf einmal. Zum Ende hin wurde mein Herz so schwer. Mir stiegen sogar die tränen in die Augen. Ich werde dann mal weiter lesen und auf schöne Momente hoffen.
Part 3, Kapitel 23-25Dieser Abschnitt war doch sehr ruhig, aber trotzdem interessant. Wir haben Veränderungen an den Protagonisten bemerkt. Ich bin gespannt wann die Charaktere es auch heraus finden das sie sich verändern. Ich denke das es im letzten Abschnitt nochmal richtig spannend wird.
Part 3, Kapitel 26-28Nun sind wir leider schon am Ende angekommen und ich muss sagen es war wieder sehr spannend und es gab noch einige Überraschungen die ich nicht erwartet hatte. Zum Ende litt ich sogar mit einem Charakter total mit. Nun heißt es warten bis Band 2 erscheint.

Nun ist das Buch leider schon beendet und somit auch das gemeinsame lesen. Wie ihr ja sehen könnt hat mich die Geschichte sehr mitgenommen und ich hatte sehr mit meinen Gefühlen zu kämpfen. Im unterem Bereich geht es zu meiner Ausführlichen Rezension.

Rezension zu Beastmode – Es Beginnt von Rainer Wekwerth

Liebe Viktoria. Ich bedanke mich herzlich bei dir. Die vielen Gespräche, Vermutungen und so weiter waren wirklich toll und ich freue mich jetzt schon darauf bald wieder mit dir ein Buch gemeinsam zu lesen.

Ein Kommentar zu „Zusammen lesen! The Librarian und A Life For Books lesen zusammen Beastmode: Es beginnt von Rainer Wekwerth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s