Rezension zu Feiy – Im Licht des Mondes von Juliane Maibach

Mystisch51rHRCQVB0L

Klappentext:

»Man sieht es mir zunächst vielleicht nicht an. Ich habe kein wallendes Haar, auch keine ätherische Ausstrahlung und erst recht besitze ich keine Flügel oder einen glitzernden Zauberstab, mit dem ich Wünsche erfülle. Und dennoch besteht meine Arbeit genau aus dieser einzigen Tätigkeit: Ich erfülle Sehnsüchte. Im Volksmund bezeichnet man uns als Feen, doch unser eigentlicher Name lautet: Feiys.«

Die selbstbewusste junge Feiy Alice ist dazu bestimmt, in der Welt umherzuziehen und einen Handel mit den Menschen abzuschließen.

Eines Tages trifft sie auf Vince, dessen sehnlichster Wunsch es ist, von ihr die Kunst der Magie zu lernen. Doch diese Macht kann nur ein Talim, der Meister der Feiys, verleihen. So machen sich die beiden auf den Weg zu ihm und erhalten einen äußerst lukrativen Auftrag: Sie sollen ihm die geheimnisvolle Blaue Träne bringen, einen Schatz von unermesslichem Wert. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, die sie das Leben kosten könnte.

Vince spürt schon bald, dass die mutige Feiy an seiner Seite ein großes Geheimnis verbirgt und die Schatten der Vergangenheit ihre Finger nach ihr ausstrecken.

Das Cover:

Es ist sehr schön gestaltet. Die Farben harmonieren sehr schön mit einander und das Mädchen auf dem Cover könnte die Protagonistin sein. Auch derSchriftzug ist sehr schön. Alles im allen ist das Cover ein hingucker.

Mein Fazit:

Es wurde gut geschrieben und es ist echt eine tolle geschichte. Man konnte teilweise echt mit fühlen.

Leider fehlt mir da die Spannung und es wurde öfter etwas sehr langgiebig gewesen so das man überhaupt nicht richtig rein kam.

Trotzallem gefiel sie mir ganz gut soweit.

Ich vergebe 3 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar bekommen und hat meine Meinung dadurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s