Rezension zu Tonkari – Der Meisterdieb von C. J. Knittel

Sehr Spannend

© Cover: C. J. Knittel, Foto: Luise Heide

„Sei stark, Kind!“, sagte Peix. „Gib nicht auf! Es ist noch nicht vorbei.“ Jara war nicht in der Lage, zu sprechen. Sie weinte nur. Sie war erleichtert, dass sie leben durfte.

Auszug aus dem ebook Position 4405

Fakten zum Buch:

Titel: Tonkari – Der Meisterdieb
Autor/in: C. J. Knittel
Verlag: Independently published
Seitenanzahl: 417
Erschienen: 11. Juli 2021
ISBN: 979-8527795486

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Das dritte Abenteuer in der Welt der Tonkari!

Der Meisterdieb Eiden erhält den Auftrag, in die geheimen Schatzkammern des Großen Pantheons einzudringen. Er soll ein Buch abschreiben, das seit Jahrtausenden als verschollen gilt. Schon bald wird ihm klar, dass es sich dabei um keine gewöhnliche religiöse Schrift handelt. Das Buch stellt alles infrage, was er zu wissen glaubte. Es hat die Macht, die Geschicke der Welt für immer zu verändern.

Meine Meinung zum Cover:

Das rote Cover zog mich sofort in den Bann. Die Farbe ist kräftig und sehr vielsagend. Mir gefällt es richtig gut und ich finde, es passt auch zum Inhalt.

Meine Meinung zum Buch:

Wieder durfte ich in die Tonkari Reihe abtauchen und auf eine abenteuerliche Reise gehen.

Wie auch bei den zwei Bänden davor ging ich mit voller Erwartung ran und ich wurde wieder mal nicht enttäuscht. Jedes Band kann unabhängig voneinander gelesen werden, da sie immer eine eigene abgeschlossene Geschichte haben. Diesmal drehte es sich um die drei Hauptprotagonisten Jara, Adran und Eidens. Der lieben Jara hätte ich gerne etwas mehr Aktion gewünscht. Sie ging ein bisschen unter, unter den anderen beiden. Und trotz allem war ich von Anfang an gleich wieder drin und erlebte alles mit den drei zusammen. Es war wieder spannend bis zum letzten Satz. Ich muss aber zugeben Peix ist mir irgendwie ans Herz gewachsen. Ich mag ihn sehr.

C.J.Knittel schaffte wieder eine wundervolle Welt, in die ich abtauchen konnte. Der Schreibstil ist einfach fantastisch und ich mag alle seine Bücher echt sehr. Wie er wieder seine Charaktere beschrieb, war sehr gut und ich konnte mir diese bildlich vorstellen.

Ich hoffe so sehr, dass es vielleicht noch ein weiteres Band von Tonkari gibt.

Mein Fazit:

Es war spannend von Anfang bis Ende. Wieder tauchte ich in eine wundervolle Welt ein und durfte das Abenteuer hautnah miterleben. Ich liebe die Tonkari Reihe sehr.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Bewertung: 5 von 5.

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: