Rezension zu Haut an Haut – Geheime Lust von Cassie Hill

Kopfkino war vorprogramiert

©Cover: Blue Panther Books, Foto: Luise Heide

Ich weiß, dass deine Augen deine Leidenschafft und deine Lust wiederspiegeln. Hab`bitte noch etwas Geduld.
Auszug aus dem Buch Seite 89

Fakten zum Buch:

Titel: Haut an Haut – Geheime Lust
Autor/in: Cassie Hill
Verlag: Blue Panther Books
Seitenanzahl: 184
Erschienen: 31. Dezember 2020
ISBN: 978-3966416108

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Im zweiten Teil der »Haut an Haut«-Trilogie wird Sandra in eine Welt voll sexueller Wollust entführt. Sie erhält eine geheimnisvolle Einladung in das neue Luxus-Spa am See. Als sie sich nach einem Saunagang ganz allein und splitternackt auf dem ausladenden Wasserbett am Seeufer rekelt, werden plötzlich ihre Schultern mit sanftem Druck geknetet. Es folgen zwei weitere Hände, die jeden Millimeter ihrer Haut streicheln und noch ein Paar. Mit verbundenen Augen der Lust ausgeliefert, treiben die zahllosen Hände Sandra in eine nie zuvor gekannte Geilheit. Sie reitet auf einer Welle ekstatischer Höhepunkte dem Hauptakt entgegen … Voller Gier fiebert Sandra weiteren Nachrichten und erotischen Überraschungen des fremden Gastgebers entgegen und wird nicht enttäuscht. Sie erlebt ausschweifende Stunden voller Verlangen, triebhafter Leidenschaft und körperlicher Befriedigung. Doch wer ist der Mann mit dem gut gebauten, muskulösen Körper, den sie wegen der Augenbinde immer nur ertasten kann?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover finde ich passend zum Inhalt gestaltet. Es zeigt nicht zu viel aber auch nicht zu wenig und es machte mich echt neugierig. Farblich finde ich es auch sehr gut da der untere Bereich etwas heller gestaltet wurde und dadurch der Titel besser zum Vorschein kommt.

Meine Meinung zum Buch:

Ich hatte Band eins schon gelesen und war einfach fasziniert gewesen. Um so mehr freute ich mich als der Verlag mich fragte, ob ich den zweiten Band auch gerne lesen möchte. Aber klar doch und was soll ich sagen. Es war wieder großartig gewesen.

Ich stieg gleich von der ersten Seite an ein in das geschehen und konnte das Buch nicht weg legen. Ich ließ das Buch innerhalb einen Tag durch.

Es ist eine schöne erotische, aber sehr romantische Geschichte gewesen. Verwöhnung pur nicht nur in der Geschichte, sondern auch in der Fantasy. Am Anfang lernte ich Sandra kennen. Sie ist sympathisch und familiär. Sandra erhält Briefe von einem unbekannten Liebhaber zu einem wunderschönen Spa und soll sich da einfach mal verwöhnen lassen. Verwöhnen auf eine andere Art und Weise.

Cassie Hill beschrieb die erotischen stellen so gut, dass ich Kopfkino bekam. Ich fand auch das es nicht zu obszön geschrieben wurde. Der Schreibstil zog mich magisch mit von der Autorin. Es war sehr leicht und schnell zu lesen.

Wer auf erotische Romane steht sollte dieses Buch nicht verpassen.

Mein Fazit:

Cassie Hill schaffte wieder eine wunderschöne Geschichte mit viel Erotik aber auch Romantik. Ich konnte das buch nicht weg legen und so war ich innerhalb eines Tages mit dem Buch fertig. Diese Geschichte kann ich echt jedem Empfehlen der Erotik Romane liebt.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Bewertung: 5 von 5.

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: