Rezension zu Der Teufel lebt im Paradies von Marina Bährle-Rapp

Echt tolles Buch

©Cover: Marina Bährle – Rapp, Foto: Luise Heide

„Kann es sein, dass du mir vorher nicht zugehört hast, als ich sagte, misch dich nicht in mein Leben ein?“ „Du weißt nicht, womit du es zu tun hast.“ „So, womit denn?“ „Überlass es der Polizei.“
Auszug aus dem Buch Seite 203

Fakten zum Buch:

Titel: Der Teufel lebt im Paradies
Autor/in: Marina Bährle-Rapp
Verlag: Independently published
Seitenanzahl: 409
Erschienen: 25. Juli 2020
ISBN: 979-8640464696

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Die Leiche einer Taucherin schwimmt im Bodensee. Eine Putzfrau sprengt sich beim Tanken mit einer Zigarette in die Luft. Im beschaulichen Konstanz häufen sich merkwürdige Sterbefälle. Kein Tod gleicht dem anderen, doch es gibt eine Gemeinsamkeit, die Verbindung zur renommierten Universität. Das Morden geht weiter und ein schrecklicher Verdacht erhärtet sich: Ein psychopathischer Serienkiller ist in der Stadt unterwegs.
Als Liliane von Platen, die ihren Job bei einem Radiosender verloren hat, davon erfährt, sieht sie ihre Chance: Über den Mörder eine Story zu schreiben, das Vorher, das Nachher und so weiter, quasi aus erster Hand, wäre ein richtiger Knüller, etwas, das sich gut verkaufen ließe.
Doch je näher sie dem Mörder kommt, umso mehr gerät Lili selbst in den Fokus des krankhaften Psychopathen. Ein tödliches Spiel beginnt, denn die Mordlust des Killers ist noch lange nicht gestillt …

Meine Meinung zum Cover:

Ich liebe das Cover. Diese Flügel sehen echt schön aus und auch der Titel passt dazu. Durch den hellen Hintergrund ist der Titel und die Flügel richtig gut zu erkennen.

Meine Meinung zum Buch:

Dieses Buch hat es mir richtig angetan. Ich liebe ja Krimiromane total und dieses ist wieder eins, was mich total begeistert hat.

Die Geschichte wurde toll erzählt und was ich auch klasse finde das es aus der „Ich“ Perspektive geschrieben wurde. Dadurch lernte ich den Charakter noch viel besser kennen und ich fühlte noch intensiver mit ihnen mit.

Die Geschichte ist toll aufgebaut. Sie wird aus Sicht von Lili erzählt. Zwischendurch kommen immer mal kleine Kapitel von einem Unbekannten. Ich fragte mich wirklich wer dieser unbekannte ist und was will er. Ich fand es richtig spannend zusammen mit Lili auf ein Abenteuer zu gehen ohne zu wissen wie es endet. Immer, wenn ich dachte, nun weiß ich wie es weiter geht, da kam eine neue Wendung, die ich nicht vorausgesehen habe.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht und spannend zu lesen, dass ich Probleme hatte aufzuhören zu lesen. So sehr zog mich die Geschichte hinein. Alles was die Autorin beschrieb, ob es die Charaktere oder auch die Ortschaften waren konnte ich mir Bildlich vorstellen.

Das Buch ist spannend bis zum Ende.

Mein Fazit:

Krimiromane sind genau mein Ding. Dieses Buch ist wirklich klasse. Eine tolle Autorin sowie eine tolle Geschichte. Also wer auf Krimiromane genauso steht wie ich der sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: