Rezension zu MX Racing – Forever Love von Romy Ann

Ein tolles Buch

© Romy Ann

„…, vor allem möchte ich, dass du mir gehörst, nur mir, meine Bellezza, ich möchte dich mit keinem anderem Mann teilen“, sagte er in einem tiefen, bestimmenden Ton.

Fakten zum Buch:

Titel: MX Racing – Forever Love
Autor/in: Romy Ann
Verlag:/
Seitenanzahl: 184
Erschienen: 21. Januar 2021
ISBN: /

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Ayleen ist vierundzwanzig, hübsch und attraktiv. Sie genießt ihr Singleleben in vollen Zügen und verdreht reihenweise die Köpfe der Männer. Neben ihrem Job ist sie die Betreuerin ihres Bruders beim Motocross. Sie liebt den Lärm und den Gestank der Motorräder und bekommt beim Anblick der verschwitzten, muskulösen Motocrossfahrer jedes Mal weiche Knie. Auch wenn sie locker drauf ist und gerne mit den Jungs flirtet, passt nicht jeder in ihr Beuteschema. Ayleen lebt nach dem Motto: nur Spaß, niemals mehr!
Im Frühling beim Saisonstart trifft sie auf einen unfassbar attraktiven Italiener. Sie hat nicht damit gerechnet, dass er ihr Herz gefährlich ins Stolpern bringt. Seine Nähe entfacht Gefühle in ihr, die sie noch nie gespürt hat. Nevio hat Tattoos, einen Dreitagebart und Grübchen an den Mundwinkeln – er ist einfach zum Dahinschmelzen. Er will in Zukunft bei den österreichischen Meisterschaften im Motocross mitfahren. Doch mit seiner Hartnäckigkeit, sie zu erobern, hat sie nicht gerechnet.
Kann Ayleen ihrem Motto treu bleiben? Oder hat sie gegen den Charme des Italieners keine Chance?

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover finde ich wirklich sehr gut gemacht und es passt definitiv zum Inhalt des Buches. Man sieht da den Protagonisten Nevio drauf. Ich finde es schön das bis auf den Titel „Forever Love“ und der Helm alles in Grau gehalten wurde.

Meine Meinung zum Buch:

Anfangs war ich ja etwas skeptisch gewesen was das für eine Geschichte ist doch ich wurde vollkommen überzeugt und lernte sogar noch was dazu. Zum Beispiel was Motocross ist, denn ich muss echt zugeben das wusste ich nicht.

Die Romanze zwischen den beiden Hauptprotagonisten fing relativ schnell an. Für mich persönlich ein wenig zu schnell. Aber es passte irgendwie alles super zusammen. Nevio ist echt ein sehr attraktiver junger Mann und es wundert mich überhaupt nicht das Ayleen so auf ihn abfährt.

Die Geschichte ist aus der Perspektive von Ayleen und Nevio geschrieben worden und es war interessant gewesen die beiden dadurch viel besser kennenzulernen.

Die Autorin hat einen wirklich guten Schreibstil, der mir gefiel. Zu keinem Moment kam ich ins Stocken und nichts beeinflusste mein Lesefluss. Alles, was sie beschrieb, konnte ich mir vorstellen.

Mein Fazit:

Auch, wenn ich anfangs skeptisch gegenüber der Geschichte war, konnte sie mich doch überzeugen. Es ist eine tolle Geschichte zwischen Nevio und Ayleen. Alles passte wunderbar zueinander. Ich bin begeistert.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Bewertung: 5 von 5.

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s