Rezension zu Steal my Heart – Stolen Hearts 1 von Lana Stone

Was für eine Geschichte

20200827_125434.jpg
© Luise Heide

„Schönen Tag noch“, verabschiedete sich die Kassiererin knapp und wartete gar nicht darauf, dass er etwas erwiedern konnte.
Muss wohl am Wetter liegen, dass die Frauen sich heute so merkwürdig verhalten.
Zitat aus dem Buch Pos. 2926

Fakten zum Buch:

Titel: Steal my Heart – Stolen Hearts 1
Autor/in: Lana Stone
Verlag: Independently published
Seitenanzahl: 442
Erschienen: 19. Oktober 2018
ISBN: 978-1720182436

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Als Nora Stirling, auf einem Diebeszug für den Mafioso Don Riva, den attraktiven Selfmade-Milliardär Daniel King trifft, ahnt sie nicht, dass er ihre Zukunft für immer verändern wird.Gemeinsam mit Daniel soll sie Ian Boyle bestehlen, einen der mächtigsten Männer im Untergrund.Für Nora eigentlich keine große Sache, wenn Ian Boyle nicht der eine große Fehler ihrer Vergangenheit wäre, vor dem sie heute noch flüchtet … Während Nora und Daniel sich in einem Netz aus Leidenschaft und Verrat verstricken, ist ihnen Agent Aiden Wayne dicht auf den Fersen. Denn er hat mit Daniel King noch eine alte Rechnung offen und setzt alles daran, seinen geplanten Coup zu vereiteln.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist so schön geworden. Ich vermute ja das es die Protagonisten Nora und Daniel sind. Der dunkle Hintergrund passt sehr dazu was es auch etwas mystisch macht.

Meine Meinung zum Buch:

Es war interessant zu sehen wie die Liebe zwischen Nora und Daniel sich entwickelte. Es gab so viele Höhen und Tiefen bei den beiden und ich dachte zwischendurch, das diese Liebe scheitern würde. Aber zum Ende hin wurde wieder gezeigt wie stark die Liebe sein kann.

Beide erlebten ein Abenteuer mit ganz viel Gefahren. Es begann ganz ruhig erst und steigerte sich von Seite zu Seite immer mehr. Es hat mir richtig Spaß gemacht das Buch zu lesen.

Die Autorin vermittelte mir ihre Charaktere sehr gut, sodass ich ihre Handlungen gut nachvollziehen konnte. Der Schreibstil war flüssig und spannend.

Ich fieberte mit den Charakteren mit und tauchte in ihrer Welt ein.

Mein Fazit:

Es ist eine fantastische liebe zwischen Nora und Daniel. Auch wenn die liebe fast gescheitert wäre, haben sie sich wieder zusammen gerafft. Ich kann das Buch nur empfehlen.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: