Rezension zu Das Flüstern der Dunkelheit von Jenny Pieper

Tolle Geschichte

20200430_215022.jpg
© Luise Heide

Eine Plane löste sich von dem LKW vor uns, schlackerte im Wind und landete auf unserer Frontscheibe. Unser Auto schlingerte und mei Vater fluchte. Er öffnete das Fenster und lehnte sich hinaus. Ein Wagen schoss an uns vorbei und…
Auszug aus dem Buch Pos. 2225

Fakten zum Buch:

Titel: Das Flüstern der Dunkelheit
Autor/in: Jenny Pieper
Verlag: dp Verlag
Seitenanzahl: 400
Erschienen: 21. April 2020
ISBN: 978-3968170725

Inhaltsangabe laut amazon.de:

Manchmal hält das Schicksal mehr für dich bereit, als du je ahntest …
Der neue Romantasy-Roman für Fans der Black-Reihe von Jenna Wood

Lennas Alltag ist eine Qual – immer wieder zeigen ihr Visionen eine unumgängliche, dunkle Zukunft. Seit Jahren muss sie dabei zusehen, wie den Menschen, die sie liebt, schreckliche Dinge passieren. In der Hoffnung, die Visionen hinter sich zu lassen, reißt sie an ihrem 18. Geburtstag aus. Doch ausgerechnet eine ihrer Vorhersehungen sorgt dafür, dass sie in jener Nacht stirbt. Nach ihrem Tod erwacht sie in Ankrov, einer Stadt in der Zwischenwelt, die von Gestaltwandlern beherrscht wird – den Krähen. Hier muss Lenna sich erneut ihren Visionen und bisher unbekannten Gefahren stellen. Als wäre das nicht schon herausfordernd genug, bringt nun auch ihr Mentor ihre Gefühle völlig durcheinander. Und er ist mehr in ihr altes Leben verwickelt, als sie ahnt … Ist ihr Tod vielleicht erst der Anfang?

Meine Meinung zum Cover:

Das blau strahlt so fantastisch schön im Hintergrund. Trotzdem dominiert es nicht und man erkennt noch sehr gut die Titelschrift und auch die Protagonistin. Das Cover gefällt mir wirklich gut.

Meine Meinung zum Buch:

Der Aufbau und die Umsetzung der Geschichte gefällt mir wirklich sehr. Ich tauchte ab in Lennas Welt und erlebte viele spannende Stunden mit ihr.

Am Anfang war alles sehr verwirrend für mich gewesen und irgendwie stockte mein Lesefluss. Doch ich habe weiter gelesen und wurde nicht enttäuscht. Es wurde so richtig spannend und ich sank immer weiter rein in die Geschichte. Lenna hat kein einfaches Leben und doch meistert sie es sehr gut.

In dieser Geschichte wird gezeigt das es auch ein Leben nach dem Tod gibt. Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod? Ich persönlich schon irgendwie.

Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil auch, wenn ich anfänglich Probleme hatte. Die Spannung fing so richtig bei der Hälfte des Buches an und zog sich dann bis zum Ende hindurch. Alle Charaktere wurden toll beschrieben und auch die Orte wurden sehr bildlich beschrieben. In meinem Kopf baute sich die Geschichte immer mehr auf.

Mein Fazit:

Auch wenn Anfangs alles sehr verwirrend war und dieses mein Lesefluss beeinträchtigt hat, lass ich weiter und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte baute sich zur Mitte hin des Buches richtig auf und die Spannung blieb bis zum Ende. Der Aufbau und Umsetzung der Geschichte gefällt mir sehr gut.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: