Rezension zu Knock-Out – Man sagt, die Vergangenheit ruht, doch das tut sie nicht von Armin Weber

Es war sehr Aktion reich gewesen

D377FDDE-C6DC-4A1D-8825-DCF0DB93F16A
© Luise Heide

Wieder stürzte Nils. Er schüttelte sich und schloss die Augen. Ein Kleins Weltall blinkte in ihm auf: bunte Schwaden, funkelnde Sterne, tiefschwarze Nacht. Aus der Ferne dröhnte dumpfes Gelächter her, Händeklatschen und das widerwärtige Getrommel auf dem Dach seines Wagens.
Auszug aus dem Buch Seite 220

Fakten zum Buch:

Titel: Knock-Out – Man sagt, die Vergangenheit ruht, doch das tut sie nicht
Autor/in: Armin Weber
Verlag: Independently published
Erschienen: 03. Dezember 2018
Seitenanzahl: 415
ISBN: 978-1790684458

Inhaltsangabe:

Einfach nur den Kampf gewinnen – das will Profiboxer Nils Keller, als er den Ring in seinem Boxstudio betritt. Eine Niederlage gegen einen jüngeren Anfänger würde den drohenden Bankrott und seine angeschlagene Gesundheit besiegeln. Doch Nils ahnt nicht, dass ihm der wichtigste Kampf seines Lebens noch bevorsteht – außerhalb des Rings. Als er am Morgen nach dem Fight mit einem Filmriss erwacht, ist etwas Unmögliches eingetreten: Eine gigantische Pyramide verharrt auf ihrer Spitze über dem Berliner Alexanderplatz und wird für die Stadt zum Desaster. Nils Keller tritt die Flucht an, gemeinsam mit einem hochrangigen EU-Politiker, einem neureichen Macho und einem rätselhaften Teenager-Paar. Während die Welt sich immer mehr verändert, Phänomene entgegen aller empirischen Gesetze erscheinen und der Zusammenhalt in der Gruppe allmählich bröckelt, spüren sie: Eine geheimnisvolle Macht greift immer weiter um sich. Nils muss sich der Frage stellen: Was ist noch real und was die Ausgeburt seines tiefsten Albtraums
(Quelle Amazon)

Meine Meinung zum Cover:

Ich finde, das Cover wurde sehr interessant gestaltet und passt definitiv zum Inhalt. Der Boxhandschuh und der Sandsack wirkt auf mich dominierend. Der schrei eins Kämpfer. Im Hintergrund vermute ich den Protagonisten Nils.

Meine Meinung zum Buch:

Wir starten in Berlin im Jahr 2022, 30 Minuten vor dem wichtigsten Boxkampf von Nils. Eigentlich wollte er nicht mehr kämpfen, aber durch seine Geldnot nahm er den Kampf von Marek Bauer an. Doch er weiß nicht das Marek unfair spielt. Marek ist im Gegenteil von Nils sehr vermögend und zeigt dieses auch sehr offen. Wie wird es Enden?

Gleich von Anfang an zog mich die Geschichte in den Bann und fesselt mich. Der Autor Armin Weber ließ mich bis zum Ende rätseln wie es endet. Immer wieder wurde ich auf die falsche Spur geführt und ich musste von neuem umdenken. Die Story ist so Mystisch, rätselhaft und spannend. Das Buch faszinierte mich, bis zum Ende da man einfach nie wusste, wie sich die Geschichte wendet. Der Autor hüllte alles in ein Geheimnis, was er bis zum Ende beibehielt.

Armin Weber vermittelte mir die Charaktere und die Orte so gut, dass ich sie mir bildlich vorstellen konnte und mich mit den verschiedenen Personen identifizieren konnte.

Es gab sogar Stellen (Die ich aber jetzt nicht erwähne sonst würde ich Spoilern) wo ich den Atem anhielt, weil es so spannend war beziehungsweise ich wieder feststellen musste das ich auf dem falschen weg war.

Mein Fazit:

Das Buch ist total Spannungsgeladen gewesen. Bis zum Ende führte mich Armin Weber an der Nase rum und ich musste immer wieder neu umdenken. Die Geschichte fesselte mich schon von der ersten Seite an und ließ mich bis zum Ende nicht mehr los. 

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s