Rezension zu Academy of Shapeshifters 3 – Pantherherz von Amber Auburn (Hörbuch)

Ich bin Faziniert

img-0354
©Audible, ©Luise Heide

Fakten zum Hörbuch:

Titel: Academy of Shapeshifters 3 – Pantherherz
Autor/in: Amber Auburn
Sprecher: Marlene Rauch
Verlag: Rosenrot Verlag
Spieldauer: 2 Stunden und 6 Minuten
Erschienen: 27. Februar 2018

Inhaltsangabe:

„Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.“

Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte – nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll.

Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.
(Quelle: amazon.de)

Meine Meinung zum Cover:

Es zeigt den Wandler Noel und seine Tiergestalt, den Panther. Das Grün ist sehr gut dazu ausgesucht und ist ein Eye-Catcher für mich. Alles passt zum Inhalt des Buches.

Meine Meinung zum Sprecher:

Marlene Rauch hat eine ruhige und klangvolle Stimme, der ich gerne zugehört habe. Sie gab jedem Charakter eine andere Stimmlage, dadurch konnte ich die Personen gut auseinander halten.

Sie sprach flüssig und ohne zu stolpern, dadurch konnte ich der Geschichte gut folgen. Es war schön ihr zu zuhören.

Meine Meinung zum Hörbuch:

Amber Auburn hat ein tolles Buch geschrieben, welches Marlene Rauch sehr gut vorlas. Ich konnte mir beim Lesen schon viel vorstellen und nun, wo ich es als Hörbuch gehört habe, wurden die Vorstellungen intensiver. Ich hatte das Gefühl, dass es durch das Zuhören noch spannender wurde.

Was mir sehr gefiel ist, dass zwischen jedem Kapitel eine kurze Melodie erklang. Dadurch wusste ich sofort, dass das Kapitel endete und ein Neues begann.

Die technische Umsetzung war sehr gut. Die Sprecherin war klar und deutlich zu verstehen. Der Klang war sehr gut und es gab keine Probleme mit der Lautstärke.

Mein Fazit:

Die Autorin Amber Auburn hat einen tollen Band geschrieben und die Sprecherin Marlene Rauch hat diesen toll eingelesen. Ich konnte nicht genug von der Geschichte hören, da es so spannend vorgelesen wurde. Noel hat mich besonders faziniert, weil er so ein gutes Herz hat.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s