Rezension zu CanGu und die wilden Bienen von Audrey Harings

Ein tierisches Abenteuer

IMG-0109
©Luise Heide

„Man darf doch auch mal was vergessen.“
„Aber doch nicht sowas Wichtiges!“, schimpfte das Einhörnchen.
Zitat aus dem Buch Seite 93

Fakten zum Buch:

Titel: CanGu und die wilden Bienen
Autor/in: Audrey Harings
Verlag: AH Tales und Stories
Erschienen: 04. November 2018
Seitenanzahl: 184
ISBN: 978-8494830358

Inhaltsangabe:

Die Ratten und deren Anführerin, die Tigerkatze Simba, schweben in Lebensgefahr. Die Stadtverwaltung hat beschlossen, etwas gegen die Rattenplage zu tun und Gift in den Kanal zu leiten. Hier muss das legendäre CanGu Team helfen! Sie bekommen alle Pfoten voll zu tun. Sie müssen ihre Freunde, die Ratten, und auch Canelos Freundin Simba vor dem Gift im Kanal schützen. Bei ihrer spektakulären Rettungsaktion erfahren die Freunde mehr über Simbas Vergangenheit und geraten ganz schön in Gefahr.

Jetzt brauchen sie dringend Hilfe!

Ein tierisches Abenteuer über Freundschaft und Zusammenhalt.

Meine Meinung zum Cover:

Ich finde das Cover ganz lustig gestaltet. Die Frau, die von den Bienen umschwirrt wird und das CanGu-Team wurden richtig gut Szene gesetzt. Es ist einfach toll gestaltet.

Meine Meinung zum Buch:

Die CanGu Reihe lieben mein Sohn und ich sehr. Wir lieben es mit dem CanGu-Team auf spannende Abenteuer zu gehen. Dieses Buch war für mich besonders schön, da wir hier richtig spürten, was Freundschaft bedeutet. Alle Protagonisten halten zusammen und helfen sich. Was mir im Gedächtnis blieb, war wie sie Simba halfen ihre Mutter zu finden. Das war rührend für mich.

Die Autorin schreibt wunderschöne Kinderbücher, die im Gedächtnis bleiben. Der Schreibstil ist sehr flüssig und ruhig, aber auch spannend.

Es machte mir viel Spaß dieses Buch meinem Sohn vorzulesen und zu sehen wie sich seine Neugierde  steigerte.

Mein Fazit:

Dieses Buch wird ab 8 Jahren empfohlen. Mein Sohn ist 4 Jahre alt und hat alles verstanden, daher kann ich es schon ab dieser Altersstufe empfehlen. Wir beide waren von der Geschichte sehr begeistert und fieberten mit dem CanGu-Team mit. Es war ein richtig tierisches Abenteuer.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s