Rezension zu Königreich der Träume Sequenz3: Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow

Ich wurde einfach entführt1544255584108

Er holte amüsiert zwei Kaffeepads aus der Box. „Für dich also Chilli-Himbeere, du Workaholie.“

Fakten zum Buch:

Titel: Königreich der Träume Sequenz3: Die träumende Prinzessin
Autor/in: I. Reen Bow
Verlag: Greenlight Press
Erschienen 4. Juli 2018
Seitenanzahl: ca 125

Inhaltsangabe:

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben – aber warum?

Meine Meinung zum Cover:

Auch auf diesem Cover befindet sich die Silhouette einer Frau oder einem Mädchen. Diesmal ist es grünlich gehalten, was mich sehr fasziniert hat. Der Schriftzug kommt durch die goldene Farbe richtig gut zur Geltung  Es wurde sehr gestaltet.

Meine Meinung zum Inhalt:

Immer mehr Fragen kristallisierten sich beim Lesen heraus. Träumt Jessica oder ist es wirklich das, was sie alles erlebt? Die Erinnerungsfetzen, an die sich Jess immer mehr erinnert, gaben mir zu denken. Ich habe zwar viele Vermutungen, was mit der Protagonistin passiert sein könnte, aber kann diese nicht äußern ohne zu spoilern.

I. Reen Bow hat mich auch bei diesem Band wieder komplett in die Welt vom “Königreich der Träume” entführt. Ich versetzte mich immer mehr in die Lage von Jessica und erlebte ihre Ängste, Wünsche und Hoffnungen. Ich wollte einfach nicht, dass dieser Band aufhört, da ich so viele Fragen hatte.

Die Autorin schreibt ruhig und flüssig und weiß wie sie die Spannung halten kann. Ihre Beschreibungen der Charaktere und der Umgebung war sehr präzise, sodass ich mir alles sehr gut vor dem innerlicheren Auge vorstellen konnte.

Mein Fazit:

Es kamen für mich bei diesem Band viele neue Fragen auf, um so weiter ich gelesen habe. Jessica erlebte spannende Abenteuer. Ich liebe die Schreibweise von der Autorin und wie sie mich entführen konnte.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s