Rezension zu Schwarzer Regen( Kurzgeschichte ) von Volker Dützer

Mir fehlte mehr Spannung

1543138443332
©Luise Heide

Der Pfarrer schwieg eine Weile. Dann sagte er zögernd: „So mancher, der zu tief in der Vergangenheit gräbt, schafft sich damit seine eigene Hölle.“
Zitat aus dem Buch Pos. 263

Fakten zum Buch:

Titel: Schwarzer Regen
Autor: Volker Dutzer
Verlag: booksnacks.de
Erschienen: 24. Oktober 2018
Seitenanzahl: 33

Inhaltsangabe:

Die schreckliche Bedeutung des Wortes Ewigkeit    

Nicht genug damit, dass seine Frau spurlos innerhalb der Mauern seines eigenen Hauses verschwindet. Eines Morgens findet der erfolglose Schriftsteller Dominik eine unheimliche Botschaft auf seinem Scheibtisch: „Hüte dich!“ Auch die Seiten seines neuen Manuskripts füllen sich ohne sein Zutun mit seltsamen Warnungen. Ist er selbst der Urheber? Verliert er den Verstand oder ist er nicht allein in dem alten Haus auf dem Hügel, das er bald nicht mehr verlassen kann?

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover sieht sehr interessant aus. Es ist geheimnisvoll und mystisch gestaltet, es machte mich auf die Kurzgeschichte aufmerksam. Der Titel „Schwarzer Regen“ passt auf jeden Fall zum Inhalt des Buches.

Meine Meinung zum Buch:

Es handelt sich hier um eine Kurzgeschichte. Trotz der Kürze kam ich sehr schnell in das Geschehen hinein. Ich konnte mich in den Protagonisten hineinversetzen und wollte mit ihm zusammen den Fall lösen. Etwa bei der Mitte war mir schon fast klar, wie  die Geschichte enden wird.Trotzdem machte mir das Lesen großen Spaß.

Mein Fazit:

Die Kurzgeschichte ist ganz gut, obwohl sie vorhersehbar war. Allerdings fehlte mir 0 Spannung und es hätte ruhig ein bisschen mehr Krimi enthalten sein können.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s