Rezension zu Academy of Shapeshifters – Sammelband 6 Episode 21-24 von Amber Auburn

Ganz gutes Finale

1542146410193
©Luise Heide

Was in mir entschied darüber, wer vertrauenswürdig war und wer nicht? Das Aussehen? Der Charakter? Das Verhalten?
Zitat aus dem Buch Episode 22 Pos. 821

Fakten zum Buch:

Titel: Academy of Shapershifters – Sammelband 6 Episode 21-24
Autor/in: Amber Auburn
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Erschienen: 25, April 2018
Seitenzahl: 300
ISBN: 978-1717382252

Inhaltsangabe:

»Die Welt wird nach heute Nacht nicht mehr dieselbe sein.«

Als Gefangene des Komitees für Wandlerangelegenheiten fällt es Lena unglaublich schwer, ihre Hoffnung aufrechtzuerhalten. Obwohl sie sich geschworen hat, alles dafür zu tun, die nahende Katastrophe aufzuhalten, merkt sie selbst, dass es nicht gut um sie steht. Erst recht nicht, als sie mit den Überlebenden des Rebellenlagers zusammengesteckt werden und die grausame Wahrheit ans Licht kommt. Cailan, Hamish und Mick sind nicht die einzigen Verräter. Und von Noel und Finn fehlt weiterhin jede Spur.

Meine Meinung zum Cover:

Wieder ähnelt das Cover, dem der anderen Sammelbände. Unterschiedlich ist nur, dass es farblich anders gestaltet wurde, nämlich in einem harmonischen Türkis. Auch hier sieht man die Protagonistin mit ihren Freunden, beziehungsweise Feinden.

Meine Meinung zu den einzelnen Episoden:

Episode 21 – Löwenmut:

1542146471424
©Luise Heide

Es begann wieder sehr spannend. Lena und ihre Freunde sind Gefangene. Die Ereignisse überschlagen sich. Freunde werden zu Feinden und Feinde zu Freunden.

Episode 22 – Bruderzorn:

1542146502773
©Luise Heide

In dieser Episode wurde ich in die Irre geführt. Wer ist nun Freund oder Feind? Ich hielt unbewusst den Atem an, da die Geschichte so spannend war.

Episode 23 – Finsterlicht:

1542146541374
©Luise Heide

Mir wurde in dieser Episode alles geboten, was möglich war: Glück, Liebe, Verlust, Freundschaft, Trauer und Hass. An manchen Stellen hatte ich mit meinen Tränen zu kämpfen. Trotzdem kam auch Freude auf, da einige alte bekannte Charaktere aus vorherigen Episoden wieder auftauchten.

Episode 24 – Wandlerland:

1542146607362
©Luise Heide

Das Ende der letzten Episode war für mich vorhersehbar und etwas langweilig. Ich fand es aber gut, dass ich noch einen kleinen Einblick in die Zukunft  von einigen Charakteren bekam. Trotzdem hatte ich etwas mehr erwartet. Es verlief am Ende alles einfach zu glatt.

Meine Meinung zum Buch:

Die Geschichte setzte nahtlos an das Ende von Sammelband 5 an, dadurch entstand keine Lücke. Auch dieser Sammelband war sehr actionreich und ich hielt teilweise den Atem an. Die Gefühle wurden an einigen Stellen so stark, dass ich mit meinen Tränen zu kämpfen hatte.
Der Autorin gelang es, dass ich zwischendurch verwirrt war und mich fragte, wer nun Freund oder Feind ist/war. Zum Ende hin klärte sich alles auf. Zuletzt bekam ich noch einen Einblick in die Zukunft der Charaktere und erfuhr dadurch, was aus ihnen wurde.

Mein Fazit:

Gefühle spielten in diesem letzten Sammelband eine große Rolle. Es wurde noch einmal richtig spannend, aber teilweise auch verwirrend. Ich kämpfte an einigen Stellen mit meinen Tränen und konnte ein letztes Mal in die Welt von Lena und ihren Freunden eintauchen. Leider gefiel mir das Ende nicht so gut, da es im Vergleich zu den vorherigen Episoden ziemlich eintönig war.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s