Rezension zu Fionrirs Reise geht weiter von Andreas Arnold

Ein tolles Kinderbuch

Lenny lag rücklings auf Fios Rucksack, in dem seine Nüsse verstaut waren, und ließ Sonnenstrahlen auf seinen Bauch scheinen. “ Ihr Wölfe seid total in Ordnung!“, stellte er fest und verschränkte die Arme hinter seinen rot befellten Kopf.

Zitat Seite 166,167

Fakten zum Buch:

Titel: Fionrirs Reise geht weiter
Autor/in: Andreas Arnold
Verlag: Reimheim Verlag
Erschienen: 31. Oktober 2018
Seitenanzahl: 298
ISBN: 978-3945532225

Inhaltsangabe:

Fionrir ist ein junger Drache. Die Reise zum Geburtstag der Menschen-Prinzessin Quirina unternimmt er mit fantastischen Freunden und der Zuversicht eines jungen Drachen, der gerade das Fliegen gelernt hat.
Doch er ahnt nicht, in welche Gefahr diese Reise ihn und seine Freunde führen wird.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover wurde schlicht gehalten , ist aber trotzdem ein Blickfang. Es zeigt den kleinen Drachen Fion. Ich finde dieses Cover sehr schön gestaltet.

Meine Meinung zum Buch:

Mir wurde gesagt, dass ich dieses Buch auch Vorkenntnisse des ersten Bandes. Allerdings finde ich es besser auf jeden Fall den ersten Band zu lesen, weil ich viele Zusammenhänge und Details nicht verstand. Trotz allem hat mir das Buch gefallen. Die Figuren waren mir sympathisch und ich konnte mich in sie hinein versetzen. Ich fand es gut, dass es am Ende des Buches eine Personenübersicht gab, da ich manchmal durch die vielen Charaktere die Übersicht verloren habe. So konnte ich hinten nachschauen bzw. nachlesen.

Es wurden gute Themen, wie Freundschaft, Toleranz und die richtige Entscheidung zu treffen, aufgegriffen.

Das Buch wird ab 8 Jahren empfohlen, was ich bestätigen kann. Das Buch enthält Witz, Abenteuer, Spannung, Familienzusammenhalt und Persönlichkeitsentwicklungen. Der Autor hat diese Dinge kindergerecht beschrieben. Er hat ein sehr ruhigen und angenehmen Schreibstil, der mir sehr gefällt. Es gab einige Stellen bei denen ich lachen musste.

Mein Fazit:

Dieses Buch ist wirklich gut für Kinder ab acht Jahren geeignet, es ist schön geschrieben und sehr reich an Fantasy. Obwohl ich Band 1 nicht kenne, hat es mir sehr gut gefallen. Trotzdem empfehle ich Band 1 vorher zu lesen, damit man die Zusammenhänge versteht. Die Reise mit Fion und seinen Freunden war abenteuerlich und spannend zu erleben.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s