Rezension zu Academy of Shapeshifters- Sammelband 1 – Episode 1-4 von Amber Auburn

Ein wunderschönes Buch

Amber
© Luise Heide

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl als Print: 322

Zitat aus dem Buch Episode 3:

Ich versuchte mich zu sammeln und das Mädchen Gehabe abzulegen. Doch es gelang mir nicht. Janis löste immer wieder Gefühlsstürme in mir aus, die ich nicht kontrollieren konnte.“ Das nächste Mal werde ich vorsichtiger sein“, murmelte ich und lächelte ihn von unten herauf an.“ Ich hoffe nicht.“ Janis fuhr sich durch die Haare und beugte sich dann erneuert zu mir herab.“ Das nächste Mal erwarte ich von dir, dass du mich richtig beißt.“

Inhalt zum Buch:

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«
Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.
In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.

Meinung über das Cover:

Das Cover ist sehr schön gestaltet worden. Dieses Rot ist der reinste Hingucker und sticht einem direkt ins Auge. Auch die Protagonistin ist darauf zu sehen. Ich finde es echt sehr schön gemacht.

Meine Meinung zu den Episoden 1-4:

Amber 1
© Luise Heide

Episode 1 – Fuchsrot:

Was für ein Start in die Geschichte. Es ist so ein toller Schreibstil das man gleich rein kam und irgendwie versinkt in das Buch. Die Szene im Camp, der Test hat mir echt den Atem geraubt. So spannend war es gewesen. Die Seiten flogen nur so und ich wollte einfach mehr erfahren. Auch ich liebe Füchse total damit ist Lena mir sehr sympathisch.

Amber 2
© Luise Heide

Episode 2 – Wolfspack:

Dieser Teil war sogar noch Spannender als der erste. Man wird immer mehr rein gezogen in die Welt von Lena und den Wandlern. Man versetzt sich auch immer mehr in die Rolle von Lena, was ich persönlich echt toll finde. Man erfährt mehr über sie und die anderen Charaktere und auch das Camp. Ich finde Lena wird eine starke Persönlichkeit von Episode zu Episode. Echt toll geschrieben.

Amber 3
© Luise Heide

Episode 3 – Pantherherz:

Auch wenn ich mich wiederhole es wird echt von Episode zu Episode immer Spannender. Liebe, Freundschaft und Verrat spielen hier eine große Rolle. Man bekommt immer mehr ein Einblick was Lena ist und warum sich die Can und Fels so hassen tuen. Es ist so spannend das ich nicht mehr aufhören kann zu lesen. Amber Auburn hat echt ein tollen Schreibstil.

Amber 4
© Luise Heide

Episode 4 – Nebelweiß:

Wow was für ein Ende. Es war zum Luft anhalten und ich war echt ein leichtes Nervenbündel. Das was mit der Freundin von Lena passiert ist hat mich echt schockiert und als sie dann erzählte wo es zum erste Mal passierte wurde mein Herz echt schwer. Auch diese Episode hat mich vollkommen rein gezogen. An Spannung fehlte er wirklich nicht.

Meine Meinung in der Zusammenfassung:

Das Buch hat mich von der ersten Seite bis zur letzten Seite komplett in den Ban gezogen. Ich fühlte jede Emotion von Lena mit und tauchte in ihre Welt komplett rein.

Die Autorin Amber Auburn hat einen Atemberaubenden Schreibstil. Flüssig, ruhig und doch wiederum spannend und interessant. Sie gibt jedem Charakter eine tolle Eigenschaft die zu den super passt. Alles was sie beschrieben hat wurde auf mich übertragen das ich es mir Bildlich vorstellen konnte.

Ich liebe diesen Schreibstil von ihr einfach.

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich von als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

2 Kommentare zu „Rezension zu Academy of Shapeshifters- Sammelband 1 – Episode 1-4 von Amber Auburn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s