Rezension zu Fire Queen von Vanessa Sangue

Gutes Buch

unnamed (12)
© Luise Heide

Ich durfte dank Lesejury dieses Buch schon vorab Lesen.

Verlag: LYX

Seitenanzahl Print: 320

Zitat aus dem Buch Kapitel 11 (Saphira)

Lass dich nicht mehr ablenken. Stell dich dem, was passiert ist. Sei stark. Sei unnachgiebig. Und hol dir deine Rache.

Klappentext:

Ich habe dir vertraut …

Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben hatte sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen – und muss nun einen hohen Preis dafür bezahlen. Denn Madox ist in Wirklichkeit das neue Oberhaupt der Familie Varga – und damit Saphiras schlimmster Feind. Doch Saphira gilt nicht umsonst als der gefürchtetste capo der Cosa Nostra. Sie schwört, die Vargas auszulöschen und Madox zu zeigen, was es bedeutet, sich mit der Eisprinzessin anzulegen – ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr viel näher ist, als sie denkt …

Das Cover:

Das Cover ist definitiv ein Hingucker. Dieser schöne rot Ton gefällt mir äußerst gut. Und irgendwie passt es auch zur Geschichte. Blutrot.

Mein Fazit:

Es war wieder eine gute Geschichte mit Wendungen die ich nie erahnt hätte. Der Schreibstil war wieder sehr gut gewesen. Flüssig und ruhig.

Was mir diesmal aber irgendwie gefehlt hatte war mehr Spannung. Der letzte Abschnitt wo es um den „Krieg“ geht war mir irgendwie zu harmlos gewesen und da fehlte mir die Spannung. Es ging viel zu schnell zu ende.

Dieser Teil war für mich nicht so toll wie bei Cold Princess( der war für mich echt so toll gewesen). Eigentlich Schade das es so ist.

Ich vergebe 4 von 5 Sternen

⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch hab ich als Rezensionsexemplar erhalten und es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s