Rezension zu Götterfunke – Liebe mich nicht von Marah Wool ( Hörbuch)

Echt wunderschön 430D790F-26ED-4CF9-A796-95C4744CFB6D

Hier handelt es sich um die Hörbuch Umsetzung des Buches “ Götterfunke – Lieb mich nicht ” von Marah Woolf

Klappentext:

“ Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?” Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzern vor Zorn. “ Lieb mich nicht.”

Eigendlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigene Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm wiedersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Das Cover:

Das Cover ist echt magisch und der reinste Hingucker. Die wunderschönen Farben Harmonieren so schön zusammen.

Meinung zu den Sprechern:

Die beiden Sprecher haben die Geschichte so toll umgesetzt das man vollkommen versinken konnte und man das Gefühl hatte alles vor Auge zu sehen.

Mein Fazit:

Die Geschichte ist echt wunderschön, und die Autorin hat es echt so toll geschrieben. Und dann die Umsetzung von den Sorechern war es echt nur noch magisch gewesen. Ich war total Abgetaucht und es war sehr angenehm gewesen mit den Sprechern. Voller Leidenschaft lag in den Stimmen. Es war mein erstes Hörbuch und es hat mich vollkommen überzeugt.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s