Rezension zu Rebell – Gläserner Zorn von Mirjam H. Hüberli

Einfach nur Wow55CD8A51-BBCA-42E2-AE4B-D4B801946320

Zitat aus dem Buch:

“ Huch … ” Ich wage mich wieder ein Schritt näher und mustere mich in allen Einzelheiten. Kein blau und auch kein grau liegt in meinen Augen. Sie schimmern in einem fremdartigen, aber äußerst faszinierenden lila. “ Wie…wie… ”

Klappentext:

“ Manche Träume entführen uns in eine Welt, die wir nie zuvor betreten haben. Und obwohl sie uns fremd ist, kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.”

Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein…

Das Cover:

Wunderschöne Farben, das tolle blau und das rot. Dann dazu der zerbrochene Spiegel mit den roten Rubinen und oben der Totenkopf. Einfach toll gestaltet.

Mein Fazit:

Ein fantastisches Buch. So toll geschrieben und mit so viel Spannung drin. Das Geheimnisvolle ist so interessant. Nie weiß man was als nächstes passiert. Auch den Epilog, die Sicht von Bo ist mal sehr interessant gemacht. So hat man auch ein Einblick was ihm so durch den Kopf geht. Ich freue mich echt schon auf Band zwei was ich gleich als nächstes lesen werde.

ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s