Rezension zu Drachenkrypta von Jessica Bernett

Ein Buch für Zwischendurch 35731B4A-66D0-4820-BE06-1557E6508385

Ausschnitt 

Charlie ist Besitzerin eines kleines Buchladens. Leider laufen die Geschäfte nicht allzu gut. Und dann taucht auch noch dieser mysteriöse Mann auf und verlangt ein ganz bestimmtes Buch…

Mein Fazit

Das Cover sieht interessant aus und auch der Name Drachenkrypta hört sich sehr spannend an.

Der Schreibstil ist gut geschrieben und sehr flüssig. Dieses Buch ist definitiv ausbaufähig.

Mir persönlich fehlt mehr Handlung und Spannung darin. Es lief alles zu glatt ab ohne irgendwelche holpersteine.

Von mir gibt es nur 3 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s